CAE Festigkeitsberechnungen


Eine der grundlegenden Entwicklungszweigen der Firma bilden die Festigkeitsanalysen der Laufradmaschinen sowie statische und dynamische Analysen von breit begriffenen mechanischen Konstruktionen (Lüfter, Pumpen, Behälter, Aufzüge und Geräte des täglichen Gebrauchs).

Unsere Ingenieurgruppe, die umfangreiche Erfahrung im Bereich der Energie- und Fahrzeugindustrie, sowie Werkstofftechnik aufweist, bietet unseren Auftraggebern komplexe Lösungen bezüglich der numerischen CAE Berechnungen an.

Unser Angebot umfasst:

  • Statische und dynamische Analyse,
  • Ermüdungsanalyse und Optimalisierung,
  • Konstruktionsbeeinflussung durch thermische Spannungen,
  • Fortgeschrittene nichtlineare Fragen, wie: Kriechen, Elastizität und Kontakt,
  • Harmonic Response Analyse,
  • Modalanalyse.

Branchen unserer besonderen Spezialisierung:

  • Energetische, Transmissions- und Flugwesengasturbinen:
    • Festigkeitsanalysen für Gasturbinenbestandteile beim eingeschwungenen Zustand (steady-state) und vollständigem Arbeitszyklus (transient analysis),
    • Thermische Analysen beim eingeschwungenen und Übergangszustand,
    • Konstruktionsbeeinflussung durch thermische Spannungen,
    • Analyse der thermischen und mechanischen Verformungen (clearance analysis),
    • Optimalisierung der Konstruktion hinsichtlich der Spannungsminderung,
    • Optimalisierung der einzusetzenden Konstruktionswerkstoffe,
    • Analyse der Schraubenverbindungen zur Versicherung einer entsprechenden Verbindung (Beseitigung der Undichtheitsstellen),
    • Modalanalyse - Bestimmung der typischen Verformungen - und kritischen Punkte (Cambpell diagram).
  • Brennkammeranalysen:
    • Festigkeitsanalysen für den eingeschwungenen und Übergangszustand,
    • Optimalisierung der Konstruktion,
    • Auswahl der Werkstoffe,
    • Prüfung der Schraubenverbindungen.
  • Lüftung:
    • Festigkeitsanalysen für Axial- und Radiallüfter,
    • Optimalisierung der Form und einzusetzenden Werkstoffe,
    • Analyse der Schraubenverbindungen,
    • Analyse der Schwingungen.
  • Konsumgüterindustrie - breit begriffene Anlagen des täglichen Gebrauchs.
  • Maschinen - und Fahrzeugindustrie.